Biogate-Car

290,00 

FM-Biofeldformer für unterwegs. Gleicht hoch wirkungsvoll elektromagnetische Belastungen in einem Auto aus.

Beschreibung

Sitzen Sie viel im Auto, telefonieren Sie über Ihre Freisprecheinrichtung, direkt mit dem Handy oder streamen gar Musik via Bluetooth in Ihrem Auto?

Dann sollte Ihnen klar sein, dass das sehr schädlich für Ihre Gesundheit ist. Denn Sie sitzen in Ihrem Auto in einem faradayschen Käfig. Das bedeutet, alles was an Strahlung in Ihrem Auto ist, bleibt darin … und belastet Sie!

Zusätzlich entstehen in einem neueren Auto, durch die ganze verbaute Elektrik, sehr hohe magnetische Wechselfelder, die eine zusätzliche Belastung darstellen. In einem der folgenden Videos zeige ich Ihnen wie stark die Belastung in einem Auto auf Ihren Körper wirkt, und wie ein Biogate-Car Modul Ihnen effektiv hilft, diese Belastung auszugleichen.

Wie wird das Modul angeschlossen?

Das Modul wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und nimmt seine Arbeit auf. Sobald das Modul eigesteckt wurde, entsteht ein ausgleichendes Schwingungsfeld und Belastungen werden spürbar und messbar minimiert.

Wie funktioniert das Biogate-Car Modul?

Der Biogate-Car FM Biofeldformer arbeitet nach dem gleichen Wirkprinzip wie unsere Biogate-Home Module.

Durch eine Frequenzmodulation werden ausgleichende Regulations-Frequenzen auf den Stromkreis des Autos moduliert und über die natürliche Abstrahlung der ungeschirmten Leitungen im Fahrzeug verteilt.  Dadurch baut sich ein ausgleichendes Schwingungsfeld im Auto auf, welches den Körper in den belastenden Frequenzen ausgleicht. Es ist ein ähnliches Wirkprinzip wie eine Bioresonanztherapie, und die Wirkung lässt sich mit jedem Bioresonanzgerät oder anderem bioenergetischen Testverfahren nachweisen.

Warum ist das in einem Auto notwendig?

Ein weitverbreiteter Irrglauben besteht darin, zu glauben, dass nur Elektroautos ein Gefährdungspotential durch elektromagnetische Felder für uns besitzen. Das ist jedoch nicht so … vielmehr ist das Gegenteil der Fall. Bei Elektroautos wird in der Regel bereits bei der Planung darauf geachtet, dass der Fahrer keinen allzu hohen elektrischen und magnetischen Wechselfeldern ausgesetzt ist. Bei Diesel- und Benzinbetriebenen Autos ist das jedoch leider nicht der Fall.

Bei neueren herkömmlichen – mit Verbrennungsmotoren betriebenen – Autos, entstehen teilweise sehr hohe magnetische Wechselfelder durch den Stromfluss während des Betriebs. In einem der folgenden Videos sieht am an Hand einer Messung mit einem Niederfrequenz-Messgerät, wie hoch diese Belastungen tatsächlich werden können. Da kaum jemand mit so etwas rechnet, wird auch bei der Konstruktion dieser Autos kein Wert auf eine mögliche Minimierung dieser Felder gelegt. Ein Tesla Modell S z.B. weist eine um ein vielfaches geringere Strahlenbelastung durch magnetische Felder auf, als z.B. ein Mercedes V-Klasse oder Vito. Obwohl ein Tesla ein reiner Elektrowagen ist.

Zusätzlich entstehen meist sehr hohe Mikrowellen-Belastungen durch Bluetooth oder Mobilfunk. In einem Auto sitzen Sie in einem faradayschen Käfig. Das bedeutet, dass sämtliche Strahlung in Ihrem Auto um ein Vielfaches schädlicher für Sie ist, als ausserhalb des Autos, da die Strahlung quasi nicht aus dem Auto heraus gelangt. Sie kennen bestimmt dieses “Ziehen” im Kopf, wenn Sie im Auto telefonieren, oder gar Musik via Bluetooth streamen.

Ein Biogate-Car Modul hilft Ihnen, diese Belastungen auszugleichen, so dass Sie gesünder und sicherer fahren – und entspannter ankommen!

In dem folgenden Video sehen Sie wie stark die Felder in einem Auto werden können, und wie ein Biogate-Car Modul Ihrem Körper hilft, mit dieser Belastung fertig zu werden:

Der folgende Beitrag stammt aus dem Fernsehen von RTL. Dabei geht es um die Frage, ob technische Felder in neueren Autos den Menschen belasten. Sehr spannend und aufschlussreich. Die Testergebnisse sprechen für sich …

In dem folgenden Video sehen Sie wie Sie das Biogate-Car Modul verwenden können, um auf Reisen Ihren Schlafplatz in einem Hotelzimmer zu harmonisieren:

In dem folgenden Video sehen Sie wie Sie das Biogate-Car Modul ganz einfach selbst installieren können:

Rechtlicher Hinweis:

Verfahren und Wellness-Produkte, die auf Erkenntnissen der feinstofflichen Ebene und radiästhetischer Erfahrung beruhen, sind mangels physikalisch-wissenschaftlicher Beweisbarkeit nicht anerkannt. Nur Ärzte, Heilpraktiker und andere Anwender, die sich mit dieser Materie befasst haben und diese Verfahren und Produkte selbst anwenden, teilen und bestätigen die positiven Erfahrungen, die unzählige Menschen gemacht haben. Es kann jedoch keine Erfolgsgarantie übernommen werden. Es gibt umfangreiche Literatur (mit weiterführenden Hinweisen) zur feinstofflichen Dimension, die mit den Grundlagen der Materie und Aspekten der praktischen Anwendung vertraut macht.

Zusätzliche Information

Marke

Biogeta – strahlenfrei wohnen

Montageart

Eigenmontage

Produktart

Einzelfilter/ Einzelmodule

Verwendung

unbegrenzt

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Biogate-Car“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =

Ich möchte mich für den Newsletter anmelden

Beitragskommentare

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.